Logementmatieredenosvilles DBZ2013043 FlexibelHousing1 timebasedArchitecture
architekturaktuell32013530x1 ArchiLabFuturhouse deArchitect LeLogementCollectif05
VerdichtesWohnenDetail BAUMEISTER6 ArchiLabFuturhouse deArchitect Bauweltcover LeLogementCollectif05
typology
StadtOhneForm3 typology
contemporaryhousing Wustenrot LZZZZZZZ
DasHausderGegenwart bp betonatlas JungeDeutscheArchitekten

in Fachbüchern

2016 "100 HÄUSER", 100 der besten deutschen Archi-tekturbüros, Verlag für moderne Kunst

2014 "Beton Atlas Moderner Betonbau" Wirtschaftlichkeit + Kosten, Edition Detail München

2013 Publikation Deutscher Stahlbaupreis Bauforumstahl

2012 Buch "Architektur Berlin" Band1 Braun Publishing AG

2011 Buch "Contemporary Housing", Alessandra Segantini

2010 Buch "Typologie+ Innovative Konzepte im Wohnbau", Peter Ebner Birkhäuser Verlag

2009 Buch “HOUSING,SUBSTANCE OF OUR CITIES”, European Chronicle1900-2007 Centre d´Urbanisme et d´Architecture de Paris, ”Pavillion De L´Arsenal Paris

2008 Buch „FLEXIBEL HOUSING“, Jeremy Till, Tatjana Schneider, Oxford

2007 Buch "MODERN URBAN HOUSING”, LAURENCE KING PUBLISHING London

2007 VIVRE L'ENSEMBLE, La Maison de l’architecture Rhône-Alpes, Lyon

2005 Buch ”TIME BASED ARCHITECTURE”, 010 PUBLISHERS ROTTERDAM, Jasper van Zwol, Bernard Leupen, René Heijne

2005 Buch ”LE LOGMENT COLLECTIV”, Franciose Arnold LE MONITEUR EDITIONS PARIS

2005 Buch ”Handgezeichnete Visionen”, von Jonathan Andrews, Verlagshaus Braun

2004 Buch ”ARCHILAB´S FUTUREHOUSE: Radical Experiments in Global Architecture”, Frédérikc Migayrou und Marie-Ange Brayer, Thames & Hudson London

2004 Buch “Verdichtes Wohnen. Konzepte + Planung + Konstruktion“, Christian Schnittch, EditionDETAIL Basel

2004 Buch ”Wohnen im Eigentum in der Stadt” STIFTUNG WÜSTENROT, Karl Krämer Verlag

2003 CD ”Neue Strategien in der Architektur" Vortragsreihe FH Düsseldorf”, von Joana Skoberla und Janina Jäkel, Prof. Stefan Korschildgen

2002 Buch “Kultur oder Dienstleistung?” im Interview UDK LECTURES 01

2002 Buch “Architektur ver-rückt: Internationale Projektbeispiele”, von Gunda Dworschak und Alfred Wenke, Bauwerk-Verlag Berlin

2002 Buch “Vom Plan zum Bauwerk:Bauten in Berlin nach 2000” Hans Stimmann Verlagshaus Braun

2001 Katalog ARCHILAB ORLEANS , 3nd international architectural conference of OrleansFRAC Centre

2001 Katalog Ausstellung Wolfram Popp Galerie SUITCASE-ARCHITECTURE Berlin

2001 Buch “Das Haus der Gegenwart”, Süddeutsche Zeitung Verlag Haus der Kunst München

2001 Buch ”Wohnbau-Denkmodelle das Andere Selbe”, ARCHITEKTURFORUM LINZ Oberösterreich, Interview von Max Glauner

2001 Buch ”Junge deutsche Architekten”, von Angelika Schnell, Birkhäuser-Verlag

2001 Buch ”BERLIN_STADT OHNE FORM” Strategien einer anderen Architektur, Phillip Oswald, Prestel Verlag

1999 Buch ”Bauen wider alle Gewißheit“ Claus Käpplinger, Jahrbuch der Architektenkammer Berlin

1996 Buch ”Das Büro der Zukunft” WERKBUND Publikation, Ottomar Gottschalk

1994 Katalog, AEDES Galerie Ausstellung ”Welltempered Architecture”, mit den Teilnehmern des Workshops

1992 Buch META 1 ”die Kunst und ihr Ort”, ”word” ein Beitrag zu Sprache und Bild, mit Eran Schaerf, von Ute Meta Bauer, Brüssel/Berlin/Stuttgart

in Fachzeitschriften, TV Sendungen

ARCHITEKTUR AKTUELL, "Ein sehr ungewöhnliches Haus am Platz" - A highly unusual "House on the Square" von Claus Käpplinger, Springer Verlag Austria, Wien 2014

DBZ Deutsche BauZeitschrift, Bauen mit Stahl "Wohnen ohne Schwere", bauverlag Gütersloh 2013

DBZ Interview "Planen mit Stahl", Berlin 2013, C. Käpplinger

BAUFORUMSTAHL "Aktuelle Projekte", "Stahlbau-Kalender"

GREENBUILDING "Ungewöhnliche Wege zu mehr Nachhaltigkeit im Wohnbau, Plateau-Hochhaus" 2010

DE ARCHITECT 33, DenHaag/NL ”Berlin Back From Vacation”, von Harm Tilman

BAUWELT 31/89 ”Estradenhaus, Wohngebäude mit beweglichen Wänden” von Kaye Geipel

DIE ZEIT “Neue Formen des Freiraum-wohnens”, von Hanno Rauterberg

BAUWELT 31/89 ”Rücksichtslos flexibel?” von Kaye Geipel

DBZ 50 Jahre 1953-2003, ”Die große Freiheit”, von Wolfgang Hoffmann

FRANFURTER RUNDSCHAU “Man wohnt halt gern”, von Robert Kaltenbrunner

ARTE, ARD, Filmbericht über die Bauten von Wolfram Popp, von Lutz Ehrlich

ARCHITHESE Zürich ”Wohnwelten, Denkwelten”, von Robert Kaltenbrunner 2004

BAUMEISTER "Architekt als Bauherr", von Wolfgang Hoffmann

FAZ "Ungewöhnlich Wohnen”, von Michael Brüggemann 2005

MDR/ARD Anlässlich zum Erscheinen des 5.Bandes ”Geschichte des Wohnens” Wüstenroth-Stiftung

QUADERNS 229 Barcelona

BERLINER ZEITUNG ”Die Befreiung des Höhlenmenschen, von Wolfgang. Hoffmann

der STANDART Wien "Ein Haus von Dr. Flex", von Wojciech Czaja 2004

SPIEGEL-TV "Design-Zukunft gestalten", Dokumentations-reihe Design bei XXP

TV-Film A/D/CH ”Frei-Räume, Modelle für einen qualitätvollen Wohnbau in Europa”, Institut TU-Wien STADT RAUM FILM

CASABELLA Mailand von Marcella Gallotta

DER ENTWURF “Der Freigeist” von Ansgar Oswald im Stadtwandelverlag

BAUZEITUNG ”Querdenker aus Leidenschaft”, von Claus Käpplinger 2002

PROARCHITECTURA, ”Raum nach Maß”, ”Reale Wohn-wünsche" 2003

MODULO, ”Schermi mobili”, von Laura Malighetti, Milano 2003

BUNDESBAUBLATT ”Wohne lieber ungewöhnlich”, von Michael Brüggemann 2005

PROARCHITECTURA, ”Raum nach Maß”, ”Reale Wohnwünsche” 2006

OFFICE DESIGN ”Schwünge, Pendel und Propeller”, ”Bürovisionen” 1995

TAZ ”Aquarium und Surfbrett”, von Katrin Niemann 1999

TAGESSPIEGEL ”Kiemen zum Atmen Neues Bauen in Berlin“, von Ulf Meyer

NEUES DEUTSCHLAND ”Himmel als Grenze ein Haus zum Wohnen“ 1999

DwELL-MAGAZIN, San Francisco, von Hanns Zischler 2001

FAZ “Schade, flexibles Arbeiten ist unerwünscht 2000

SZ ”Wie wir wohnen werden”, Magazin der Süddeutsche Zeitung 2001

”Radikale Reduktion”, von Jörg M. Fehlhaber, BETON PRISMA, Köln 2002

Wohnungsbau Konzepte

MAISONETTE-APPARTEMENTHAUS 118 Wohnungen in Berlin g

> SERIELLER WOHNUNGSBAU 262 Mietwohnungen in Berlin p

> ESTRADENHAUS 1 Choriner Str 56 in Berlin, Mietwohnungen

ESTRADENHAUS 2 Choriner Str 55 in Berlin, Eigentumswohnungen

> Gefördeter familiengerechter Wohnungsbau in Ingolstadt w

Gefördertes Modellvorhaben IQ innerstädtische Wohnquatiere w

> Filigranbau-Konzeption WOHNHOCHHAUS-BERLIN g

Wohnen u. Arbeiten,188 unterschiedliche WH, Quartier am Salzufer g

Prototyp KASKADE-Häuser Werkbundsiedlung in München w

Prototyp HELIX-Häuser Werkbundsiedlung in München w

Prototyp CHAMBORD-Häuser Werkbundsiedlung in München w

> HAUS AM PLATZ in Berlin, Stahlskelettbau mit Vollholzelementen

INAC-2015: PreFab-Wohnbau Konzepte in Modular-Bauweise p

Prototypen für KOMPAKTE Wohnungsbaukonzepte

STUDENTISCHES WOHNEN, Konzept ohne Flurerschliessungen p

Städter auf der Wiese, Konzept LÄNDLICHE URBANITÄT Peripherie

Prototyp SCHMALE-HÄUSER, Schachteltreppen-Häuser Berlin Mitte p

Haus der Gegenwart München, VARIABLE Reihenhäuser statt EFH w

Bestandshaus 19 Jhr. in Berlin, Sanierung und Modernisierung

DachRaum in Berlin, Raum im Raum

Öffentliche Bauten Konzepte

> BIZ Besucherzentrum Deutscher Bundestag Reichstag-Gebäude

> M20 MUSEUM des 20.Jahrhunderts Berlin Kulturforum w

MdBG MUSEUM der Bayerischen Geschichte Regensburg w

> Zentrale BIBLIOTHEK der Humboldt Universität Berlin w

> Alternative Erweiterung der KUNSTHALLE Bremen w

> AUSSTELLUNGSHALLE Documenta Kassel, neuer Gebäudetyp w

VÖLKERKUNDMUSEUM Frankfurt w

KUNSTMUSEUM und Kunsthalle Bonn w

> Unterirdisch,Neugestaltung KULTURPASSAGE Karlsplatz Wien w

Alternative Gestaltung KUNSTBUNKER und Bürohaus in Berlin Mitte p

AUSSTELLUNGSHALLE + Park für D.Hockney + A.Caro in London w

Prototyp Stahlkonstruktion SPORTHALLE in Stuttgart w

Stadtquartiere Konzepte

> Prototyp UWE_01 innerstädt. SERIELLER WOHNUNGSBAU p

KOMPAKTE Wohnquartiere +vernetzter Erschliessungsstruktur p

Stadtquartier WERKBUNDSIEDLUNG Wiesenfeld München 560 WH w

> Neues STADTQUARTIER am Salzufer in Berlin 240 WH

Hackesches Quartier Süd Berlin, alternatives städtbaul.Konzept g

ANSIEDELN Moabiter Werder Panketal, Stadt in der Stadt

INDIREKTE STADT Berlin, Konzeption für die Bundeskulturstiftung w

Gewerbliche Bauten Konzepte

Neubau BÜROHAUS Leipziger Straße in Berlin g

Neubau ZENTRALE Scholz&Friends Group Am Kupfergraben Berlin g

> MEDIUMMULTI für Pixelpark AG / Bertelsman in Berlin-Moabit

Prototypen-Konzept LOOPING-OFFICE für den Axel Springer Verlag g

CONSULTING CENTER für Pixelpark AG / Bertelsman in Berlin g

KONZEPTE UND ENTWICKLUNG

HOME

PLANPOPP ARCHITEKTUR_STADTPLANUNG

contact

publications

about